Social Business

Rund um die „neue“ Art, Geschäftsbeziehungen anzubahnen und zu pflegen.

entre.fem15 Podiumsdiskussion Kathrin-Franck.de

Entre.Fem – das war 107% Inspiration!

Letzten Donnerstag fand in Berlin die zweite Entre.Fem statt. Eine Konferenz für Gründerinnen. Genauer gesagt für „junge Gründerinnen“. Die Agenda war spannend genug, um auch als „älteres Eisen“ hinzugehen. Und ich wurde nicht enttäuscht worden:

107 % Inspiration

Inspiration pur - gepaart mit großartigen Menschen und einer sehr lebhaft-interessanten Podiumsdiskussion haben mir einen Vormittag voller neuer Ideen beschert. Mit Blickwinkeln, die ich so spannend finde, dass ich sie hier zusammengefasst habe.
Social-Media-Allergie kathrin-franck.de

Haben Sie auch eine Social-Media-Allergie?

"Wenn ich >Social Media< höre, krieg ich Luftnot"
sagte mir gestern ein Kunde am Telefon. Mir blieb auch die Luft weg. Nein, nicht weil mich die Aussage schockierte. Ich höre sie regelmäßig. Mir blieb die Luft weg, weil der Satz von mir hätte sein können. Jedenfalls vor drei Jahren.

Wie stehts um Ihre Allergie?

Ich selbst bin "sozialer Spätzünder". Mindestens. Leicht allergisch. Hyposensibilisiert über die letzten 3 Jahre.
Social Media Management mit Hootsuite

Hootsuite Tutorial für Einsteiger #3 – Mitlesen, Reagieren, Veröffentlichen eigener Beiträge

Social-Media-Management ist etwas, was jeder meiner Kunden anders versteht. Aber letztlich dreht es sich immer um diese Frage: "Kathrin, Wie soll ich diesen ganzen Social-Media-Kram unter einen Hut bringen?" Und wenn wir ganz ehrlich sind: unendlich viel Zeit hat niemand von uns. Egal ob Solopreneur, Marketing-Manager oder Social-Media-Chef-vom-Dienst. Über kurz oder lang kommen wir alle an den Punkt, ein Tool für unsere Arbeit zu nutzen um zwei Dinge zu erreichen:
  • weniger Zeit für das, was zum Social-Media-Alltag gehört
  • mehr ÜBerblick über das, was unsere Mitbewerber, Konkurrenten und Vorbilder machen.
Hootusite ist eine wunderbare Möglichkeit um in eben dieses Thema einzusteigen. Wer einen kleinen Einblick haben möchte, wie einfach und unkompliziert sich das Social-Media-Management damit gestalten lässt, der schaut sich einfach dieses kleine Tutorial an:   Dieses Video ist der dritte Teil der Tutorial-Reihe für Hootsuite-Einsteiger. Es dreht sich um essentielle Alltags-Funktionen in der Hootsuite. Darin sehen wir, wie die Hootsuite als zentrales Dashboard im (Arbeits-)Alltag genutzt werden kann. Ich gehe dabei insbesondere auf die 3 Kernfunktionen ein, die jeder kennen sollte:

IBM-Studie: Generation Y ist doch gar nicht so anders im Job

IBM hat vor ein paar Tagen eine interessante Studie zur Generation Y im Berufsleben veröffentlicht und räumt darin mit einigen Vorurteilen auf. Befragt wurden ca. 1700 Personen ab 21 Jahren mit Berufsabschluss, die in Unternehmen unterschiedlichster Größe arbeiten. Damit wurde also nicht nur die Generation Y befragt, sondern auch ein Vergleich zur Generation X und den Baby Boomers gezogen. Die englischsprachige Originalstudie ist hier zu finden. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse:

Hilfe, (m)ein B2B-Entscheider aus der Generation Y

Die Jugend der heiß diskutierten Generation Y ist vorbei und sie sind angekommen, in Büros und Führungsetagen Deutschlands. Sie stehen mitten im Berufsleben und besetzten damit auch zunehmend Entscheider-Rollen bei meinen Kunden. Wie diese Generation die Arbeitswelt verändern wird (bzw. soll) ist in diesem Blogartikel sehr schön zusammengefasst. Für mich ist es damit auch Zeit zu überlegen, welche Auswirkungen die Lebenseinstellung dieser Generation auf althergebrachte Vertriebszyklen und -praktiken hat. Wenn die Generation Y nun Entscheider, IT-Leiter oder Einkäufer auf Kundenseite ist, muss ich vertrieblich umdenken? Gespächsinhalte anpassen? Vertriebszyklen neu definieren? Dustin Grosse hat zu diesem Thema hier einen lesenswerten Beitrag geschrieben, den ich zusammenfassen und ergänzen möchte:

Social-Media-Dashboard für Account Manager

Wer als Account Manager anfängt, soziale Netzwerke für den Vertriebsalltag zu nutzen, verliert sich schneller in den Tiefen der einzelnen Plattformen, als man vorher für möglich hält. Diese Befürchtung ist vielleicht auch ein Grund, warum sich viele Account Manager gegen Social-Media-Nutzung im Vertriebsalltag wehren. Daher mein Tipp: ein…

LinkedIn im B2B – Vertrieb nutzen?

LinkedIn wird spürbar zu einem Paralleluniversum neben Xing, zumindest in der IT-Branche. Wie die meisten IT'ler bin ich selbst seit Jahren auf Xing zu finden, pflege hier Beziehungen zu alten und neuen Kollegen, Kunden und anderen Menschen, die mir im Laufe der Zeit begegnen. Im letzten Jahr hat…

Sind B2B-Entscheider über Social Media erreichbar?

Vertriebsmitarbeiter sollen "social selling" lernen, ihre Zielerreichung mittels Social-Media-Nutzung verbessern und zum Markenbotschafter des Unternehmens werden. Sollten Vertriebler nicht verstehen, dass sie ihre Rolle als Vertriebler maßgeblich verändern müssen, so werden sie […] viele Chancen ungenutzt lassen um ihre vorgegebenen Quoten maßgeblich zu steigern. schreibt Angela Staiber…
  • 1
  • 2